Schottland ist das erste Land der Welt, das LGBTQ+-Geschichte in den Lehrplan einfügt